MEINE SÜDSTADT – das sind WIR und DU, Menschen die im Kölner Süden leben und/oder arbeiten. Wir sitzen in der Südstadt und arbeiten unabhängig von etablierten Zeitungs- Fersehen- oder Radioredaktionen. Wir machen einen anspruchsvollen, unabhängigen und hintergründigen Journalismus. Deshalb kann bei uns ein gutes Interview auch mal länger als 4000 Zeichen sein oder mehr als ein Bild haben. Wir berichten nicht Lokal sondern Hyperlokal. Von um die Ecke, gewissermasssen.


Bei MEINE SÜDSTADT arbeiten professionell ausgebildete RedakteurInnen und engagierte SchreiberInnen, die ihr Handwerk verstehen und die das Medium lieben. Alle suchen gute Geschichten. Auch Fakten, Hintergründe und Ansichten haben bei uns ihren Platz. Wir trauen uns einen zweiten Blick auf komplexe Themen. Wir wollen Dinge hinterfragen, Probleme benennen und versuchen Zusammenhänge zu erklären. Wir wollen mit den Möglichkeiten des Mediums Internet (zeitunabhängiges Hören, Querverweise, Kategorien etc.) das Lesen wieder attraktiver machen. Und wir suchen immer neue Mitstreiter, die mit uns gemeinsam daran arbeiten wollen.

Mitmachen: freie Mitarbeit oder Praktika!


Wir bieten die Möglichkeit, eigene Ideen und Projekte zu entwickeln und diese eigenverantwortlich umzusetzen. Bei uns herrscht ein offenes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, vielseitigen Themenfindungsprozessen und Planungskonferenzen. Unser Team garantiert viel Rückhalt, kreativen Input, Vernetzung und gegenseitige Unterstützung - und wir freuen uns über jeden, der mit uns zusammenarbeiten möchte.


Bei uns kann man auch ein Praktikum absolvieren und die Arbeit der Redakteure aus der Nähe verfolgen. Wenn du Interesse daran hast, melde dich bei uns und plane mindestens drei Monate dafür ein.

 

redaktion@meinesuedstadt.de