Doro Hohengarten

Dorothea Hohengarten lebt seit 1995 in der Südstadt - nach Stationen in Schorndorf, Ehrenfeld, Minneapolis, Salamanca und Mannheim. Sie hat reichlich studiert, für Zeitungen und Magazine geschrieben (WAZ, jetzt), bei MIGRA-Film Köln gelernt, beim SWR volontiert, als Reporterin und Moderatorin, freie Autorin und Medienreferentin einer Entwicklungshilfeorganisation gearbeitet. Die Mutter von drei frechen Kindern gehört zu den MitgründerInnen des NeuLand-Gartens. Sie engagiert sich gegen Gentrifizierung und für ein sozial gerechteres, nachhaltigeres Köln.
Titel Typ Datum
20 Tonnen Zwiebeln für... Artikel Dienstag, 20.06.2017
„Bauer to the people... Artikel Freitag, 19.05.2017
Großmarkt-Route: Wissen... Artikel Dienstag, 21.04.2015
Conchita und ihre Combo... Artikel Donnerstag, 12.06.2014
Die Angst vor Abriss,... Artikel Donnerstag, 31.01.2013
Schwarmintelligenz Artikel Donnerstag, 08.11.2012
Auf einen Apfel mit... Artikel Sonntag, 30.09.2012
"Pssst, ich bin... Artikel Freitag, 08.06.2012
Das Gesicht einer... Artikel Donnerstag, 10.05.2012
Langsame Mühlen und... Artikel Montag, 06.02.2012